Grüne rufen zur Teilnahme an der #fridayforfuture-Demo am 12. April in Mühlhausen auf

Am Freitag, den 12. April findet um 14 Uhr beginnend auf dem Blobach in Mühlhausen die nächste #fridayforfuture-Demo in Nordthüringen statt. Die Grünen im Unstrut-Hainich-Kreis rufen alle Bürger*innen dazu auf, die jungen Menschen bei ihrem Protest für engagierten Klimaschutz zu unterstützen. Dazu erklärt Tino Gaßmann, Sprecher des grünen Kreisverbandes:

“Die #fridayforfuture-Proteste verdienen volle Unterstützung. Ich hoffe, dass sich viele Menschen aus Mühlhausen und dem Unstrut-Hainich-Kreis am 12. April dem Klimastreik anschließen und den Jugendlichen den Rücken stärken. Uns allen sollte klar sein, wie ernst es um das Klima und unseren Planeten bestellt ist und dass endlich gehandelt werden muss. Der Klimawandel betrifft uns alle und wird die Jugendlichen und deren Kinder und Enkel am stärksten betreffen, da sie am längsten mit den globalen Folgen der Erdüberhitzung in Zukunft leben müssen. Das kleinliche Verweisen von vielen Menschen auf das Einhalten der Schulpflicht im Kontext der Proteste zeigt mir jedenfalls, dass einige offenbar die Brisanz der Klimakrise noch nicht verstanden haben. Es ist nicht fünf vor, sondern fünf nach zwölf! Ganz wesentliches Ziel von Schule ist zudem der mündige Bürger, die mündige Bürgerin – und genau diese Mündigkeit ist Ausgangspunkt der #fridayforfuture-Bewegung.”

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.