Grüne Landtagsabgeordnete auf Tour in Mühlhausen – Astrid Rothe-Beinlich und Carsten Meyer im Berufsschulzentrum, beim Landrat Harald Zanker und anschließender Doppel-BürgerInnensprechstunde

Die grünen Landtagsabgeordneten Astrid Rothe-Beinlich und Carsten Meyer sind auf Tour in ihrer Wahlregion: Am Donnerstag, 28. November, werden sie in Mühlhausen sein. Beide unterhalten zusammen mit dem Kreisverband ein Büro in der Herrenstr. 21 in Mühlhausen. Astrid Rothe-Beinlich ist Vizepräsidentin des Thüringer Landtages und Bildungs- und Kulturpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Landtag. Carsten Meyer ist Sprecher der grünen Fraktion für Finanz-, Justiz-, Medien- und Europapolitik.

Carsten Meyer

Carsten Meyer, MdL

astrid rothe-beinlich 2011

Astrid Rothe-Beinlich, MdL

 

Ihr Programm beginnt 10:15 Uhr im Berufsschulzentrum Unstrut-Hainich in der Sondershäuser Landstraße in Mühlhausen. Im Gespräch mit der Schulleitung soll es um Stand und Perspektiven der Beruflichen Schulen im Unstrut-Hainich-Kreis gehen.

Um 13 Uhr folgt ein Besuch beim Landrat Helmut Zanker. Dabei werden sicher auch die Lage der Finanzen des Kreises und sich daraus ergebende Perspektiven auch im Hinblick auf eine Verwaltungs- und Gebietsreform des Landes eine wichtige Rolle spielen.

Ab 15.15 Uhr laden die beiden Abgeordneten zu einer Doppel-BürgerInnensprechstunde in ihr Büro in der Herrenstraße 21 ein. Dabei sind alle Bürgerinnen und Bürger mit ihren Fragen und Anliegen herzlich willkommen.

Während die Termine im Berufsschulzentrum und beim Landrat intern sind, ist die Sprechstunde natürlich öffentlich.
Gern begrüßen wir auch Pressevertreter_innen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Mitarbeiter der Landtagsfraktion und einer der beiden Kreissprecher, Tino Gassmann, gern zur Verfügung: 0151-40206910.

Dieser Beitrag wurde unter Der Landkreis, Landespolitik, Mühlhausen, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar