Archiv der Kategorie: Ökologie, Natur und Umwelt

Grüne bezweifeln Ergebnisse der Hausmüllanalyse

Nach der 2012 erfolgten Änderung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes auf Bundesebene, ist ab dem 01. Januar 2015 die getrennte Sammlung von Bioabfälle vorgeschrieben. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises lehnt jedoch die Einführung einer Biotonne ab und verweist auf dazu eine Haushaltsmüllanalyse, nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Landkreis, Ökologie, Natur und Umwelt | 1 Kommentar

Rekultivierung Kalihalden und ein Beauftragter für den Landkreis – Nachlese zur letzten Kreistagssitzung

Gestern tagte der Kreistag des Unstrut-Hainich-Kreises und die Tagesordnung war überschaubar. Es standen zwei inhaltliche Themen zur Diskussion. So lag uns eine Resolution der “Regionalen Planungsgemeinschaft Nordthüringen” zur Rekultivierung der Nordthüringer Kalihalden vor. Und wir wurden als Kreistag gebeten, darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Landkreis, Ökologie, Natur und Umwelt, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Rekultivierung Kalihalden und ein Beauftragter für den Landkreis – Nachlese zur letzten Kreistagssitzung

Gestern tagte der Kreistag des Unstrut-Hainich-Kreises und die Tagesordnung war überschaubar. Es standen zwei inhaltliche Themen zur Diskussion. So lag uns eine Resolution der “Regionalen Planungsgemeinschaft Nordthüringen” zur Rekultivierung der Nordthüringer Kalihalden vor. Und wir wurden als Kreistag gebeten, darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Landkreis, Ökologie, Natur und Umwelt, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Trinkwasser ist Aufgabe der Daseinsvorsorge – Grüne wollen kommunale Handlungsfähigkeit stärken

Am Dienstag, den 20. August, war der bündnisgrüne Direktkandidat  Norbert Sondermann zu einem Gespräch beim Zweckverband Trinkwasser Mühlhausen und Unstruttal. Vom Werkleiter Herrn Dutschmann wurde er über die aktuelle Situation der Trinkwasserversorgung in Mühlhausen informiert. Mit einer Reihe von Investitionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespolitik, Ökologie, Natur und Umwelt, Soziales, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Grüne schauen über den Tellerrand – Kein Verständnis für Ratsentscheid zur Strauchverbrennung

Eigentlich sollte das regelmäßige Erlebnis blauen Dunstes aus beißendem Qualm, der durch alle Gassen der Stadt und alle Fenster und Lüftungen der Häuser unentrinnbar in unser aller Nasen dringt, völlig genügen, um sich einig zu sein: Das Verbrennen von Strauchschnitt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökologie, Natur und Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Antrag für ein ganzjähriges Brennverbot von Baum-, Strauch- und Grünschnitt

Wir haben für die kommende Stadtratssitzung am 13.12.2012 beantragt, dass die Stadt Mühlhausen sich endlich dafür einsetzen soll, dass zukünftig kein Baum-, Strauch- und Grünschnitt mehr in den sog.Brennzeiten verbrannt werden darf. Denn in den vergangenen Jahren gab es immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mühlhausen, Ökologie, Natur und Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Feinstaubveranstaltung – da war doch was?

“Die Grünen wollen ‘ne Umweltzone, die Gewerbetreibenden sind dagegen”. Auf dieses Klischee reduziert unsere Tageszeitung die Feinstaubveranstaltung und beruft sich auf die Stellungnahme von Herrn Klemmt vom Gewerbering. Bloß war der gar nicht da – sonst hätte er nämlich was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mühlhausen, Ökologie, Natur und Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Feinstaub – kommt die Umweltzone?“ – Veranstaltungseinladung

Für den 06. Dezember 2011 laden die Grünen des Unstrut-Hainich-Kreises in Zusammenarbeit mit DAKT e.V. (Die andere Kommunalpolitik Thüringen) ab 19 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Feinstaub in den Kleinen Saal des Puschkinhauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mühlhausen, Ökologie, Natur und Umwelt, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar