Toni Hofreiter zu Besuch im Unstrut-Hainich-Kreis – Gespräche mit BürgerInneninitiativen

Am Mittwoch und Donnerstag, den 03. und 04.09. ist Toni Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu mehreren Gesprächen mit BürgerInneninitiativen und einem Unternehmensbesuch zu Gast im Unstrut-Hainich-Kreis. Begleitet wird er durch den Thüringer Landtagsabgeordneten Carsten Meyer sowie dem Kreistagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden der Grünen, Tino Gaßmann, die jeweils auch Direktkandidaten zur Landtagswahl im Unstrut-Hainich-Kreis sind.

So treffen sich die Grünenpolitiker am Mittwochabend in Großengottern mit der Bürgerinitiative für die Umgehungsstraße. Am darauffolgenden Tag besuchen die Grünen die Firma ergomed GmbH. Dort wollen sich die Grünen über die Produktion und die Situation des Unternehmens informieren und sich über wirtschaftspolitische Fragen austauschen. Anschließend findet in Mühlhausen ein Gespräch mit VertreterInnen der BürgerInneninitiative „Kein Fracking“ statt. Dort soll es um die aktuellen Pläne von Umweltminister Gabriel zu Fracking sowie um die möglicherweise bevorstehende Kalierkundung im Unstrut-Hainich-Kreis gehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu diesem Gespräch herzlich eingeladen. Dieses findet am Donnerstag von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr im Café Swing in Mühlhausen (Stätte 1) statt.

Dieser Beitrag wurde unter Bundespolitik, Der Landkreis, Kreisverband, Landespolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar